Sildenafil Rezeptfrei

sildenafil rezeptfrei kaufenAktiver Wirkstoff: Sildenafil
Arzneimittelgruppe: Behandlung erektiler Dysfunktion

1. Was ist Sildenafil?

Sildenafil ist ein Wirkstoff der in mehreren Medikamenten zur Behandlung erektiler Dysfunktion vorgefunden wird. Von einem solchen Leiden spricht man, wenn es einem Mann nicht mehr möglich ist, einen ausreichend harten Penis für den Geschlechtsverkehr aufzubringen. Sildenafil gehört zu der Gruppe der PDE-5 Hemmern, die den Abbau einer Erektion verhindern. Es ist der erste entdeckte Wirkstoff zur Behandlung von Erektionsstörungen oder auch Impotenz genannt. Dieser Wirkstoff ist beispielsweise in Viagra vorzufinden, welches auch das bekannteste Potenzmittel ist.

2. Wie wird Sildenafil angewendet?

Der Wirkstoff Sildenafil ist in Tablettenform vorzufinden. Diese werden oral eingenommen, mit etwas Wasser. Die Einnahme sollte ungefähr 30 – 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr erfolgen. Wenn das Medikament zusammen mit Nahrung eingenommen wird, kann sich der Wirkungseintritt etwas nach hinten verschieben. Auf Alkohol sollte während der Behandlung verzichtet werden, da dieser eine Erektion beeinträchtigen kann.

Online Apotheke Dosierung Preis (inkl. Konsultation)
Dokteronline.com Ab Sildenafil 25 mg 4 tabl. Ab € 69,00

3. Wie wirkt Sildenafil?

Sildenafil wird bei erektiler Dysfunktion eingesetzt um eine Erektion wieder möglich zu machen. Der Wirkstoff zählt zu den PDE-5 Hemmern, die den Botenstoff cGMP hemmen. Der Stoff cGMP sorgt dafür, dass eine Erektion abgebaut wird, wohingegen PDE-5 für eine Erektion sorgt. Im Zusammenspiel dieser beiden Enzyme ist der Ablauf einer normalen Erektion gesichert. Bei sexueller Erregung wird der Penis hart und klingt nach dem Geschlechtsverkehr mit einem Orgasmus wieder ab. Bei einer erektilen Dysfunktion baut sich die Erektion jedoch so schnell wieder ab, dass es meist gar nicht erst zum Geschlechtsverkehr kommt. Da wird Sildenafil eingesetzt. Der Wirkstoff hemmt den Abbau einer Erektion und macht ein normales Sexleben wieder möglich.

Die Wirkung von Sildenafil tritt nach ca. 30 – 60 Minuten ein und besteht 4 – 5 Stunden. In diesem Zeitraum sind mehrere Erektionen möglich, jedoch muss zuvor eine sexuelle Stimulation erfolgen. Ohne eine solche Erregung zeigt das Medikament keine Wirkung, was eine Dauererektion verhindern soll.

4. Welchen Nutzen hat Sildenafil in Studien gezeigt?

Sildenafil wurde in einer Doppelblindstudie getestet um eine erektile Dysfunktion zu behandeln. Der Wirkstoff wurde zufällig in einer Studie entdeckt, in der Herzprobleme behandelt wurden. Das Mittel zeigte keine Auswirkungen auf das Herz, jedoch auf die erektile Funktion. Die Patienten berichteten über eine verbesserte Erektion, obwohl zuvor eine Erektionsstörung vorlag.

In der Doppelblindstudie wurden 4500 Männer im Alter von 19 bis 87 Jahren behandelt.
Die Studie zog sich über sechs Monate in denen Männer mit verschieden Schweregraden einer Erektionsstörung untersucht wurden. Das Medikament wurde mit einem Placebo verglichen. Es wurde eine stetige Verbesserung der erektilen Funktion beobachtet.

sildenafil bestellen

Jetzt Sildenafil bestellen

5. Welche Risiken sind mit Sildenafil verbunden?

Kontraindikatoren:

  • Einnahme anderer Potenzmittel
  • Einnahme von Medikamenten gegen Herzprobleme
  • niedriger Blutdruck

Wechselwirkungen:

  • Einnahme von Medikamenten gegen Herzprobleme
  • Blutdrucksenkende Medikamente

Nebenwirkungen:

  • Kopfschmerzen
  • Schwindelgefühl
  • Gesichtsrötung
  • Herabsetzung des Reaktionsvermögens
  • Rückenschmerzen
  • Magenbeschwerden
  • Muskelschmerzen
  • Dauererektion

Schwangerschaft:
Das Medikament ist nicht dafür geeignet, von Frauen eingenommen zu werden. Die Nebenwirkungen bei Frauen sind daher unberechenbar. Die Einnahme dieses Medikaments ist jedoch nicht bedenklich, wenn der Partner schwanger ist.

Alkohol:
Auf Alkohol sollte während der Behandlung verzichtet werden, da dieser eine Erektion beeinträchtigen kann.

Straßenverkehr:
In den ersten Stunden nach der Einnahme sollte nicht am Straßenverkehr teilgenommen werden.

6. Aufbewahrung und Entsorgung

Sildenafil muss trocken und kühl gelagert werden. Direkte Sonneneinstrahlungen sollten vermieden werden. Die leere Verpackung kann mit dem normalen Hausmüll entsorgt werden. Sildenafil kann hier rezeptfrei gekauft werden.


Sildenafil informationen »