SildeHexal Rezeptfrei Kaufen

SildeHexal rezeptfrei kaufenAktiver Wirkstoff: Sildenafil
Arzneimittelgruppe: Behandlung erektiler Dysfunktion

1. Was ist SildeHexal?

SildeHexal ist ein rezeptpflichtiges Medikament zur Behandlung erektiler Dysfunktion. Von einer solchen spricht man, wenn der Mann keinen ausreichend erigierten Penis für den Geschlechtsverkehr aufbringen kann. Dieses Leiden kennt man auch unter den Begriffen Erektionsstörung und Impotenz.

SildeHexal ist in Tablettenform, in den Varianten 25 mg, 50 mg, 75 mg und 100 mg erhältlich. Es beinhaltet den Wirkstoff Sildenafil und gehört zu der Gruppe der PDE-5 Hemmer, die dafür zuständig sind den Abbau von cGMP im Körper zu verlangsamen. Die Tablette ist rund, hellblau und schwach gesprenkelt.

2. Wie wird SildeHexal angewendet?

Das Potenzmittel wird oral eingenommen, mit etwas Wasser. Die empfohlene Anfangsdosis liegt bei 50 mg. Eingenommen werden soll SildeHexal ungefähr eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr, damit der Wirkstoff sich voll entfalten kann und eine Erektion gesichert ist. Die Dosis kann vom Arzt, je nach Wirksamkeit und Verträglichkeit, angepasst werden. Eine eigenständige Anpassung der Wirkstärke sollte nicht erfolgen.

Eine höhere Dosis erhöht nicht gleichzeitig die Wirksamkeit. Das Medikament ist zur einmaligen Einnahme am Tag geeignet, öfter sollte es nicht eingenommen werden. Die Wirkung verzögert sich um einige Minuten, wenn SildeHexal zusammen mit Nahrung eingenommen wird. Sollte eine eingeschränkte Nierenfunktion bestehen, ist die maximale Dosis 25 mg um keine weiteren Schäden zu verursachen. Das Pharmaunternehmen Hexal ist für die Vermarktung des Mittels zuständig.

Online Apotheke Dosierung Preis (inkl. Konsultation)
Dokteronline.com Ab SildeHEXAL 100 mg 12 tabl. Ab € 184,00

3. Wie wirkt SildeHexal?

Nach der Einnahme des Medikamentes entspannen sich die Blutgefäße im Körper. Das hat zur Folge, dass Blut in die Schwellkörper im Penis fließen kann, wodurch eine Erektion ermöglicht wird. Diese entsteht jedoch nur, wenn der Mann sexuell erregt ist, ansonsten zeigt das Medikament keine Wirkung. Somit wird eine Dauererektion verhindert. Das Potenzmittel wird eingesetzt, wenn eine erektile Dysfunktion beim Mann vorliegt.

Mit der Einnahme des Mittels ist es dem Mann wieder möglich ein relativ normales Sexleben zu führen.
SildeHexal sollte etwa 30 – 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden, damit die volle Wirkung eintreten kann. Nachdem die Wirkung eintritt, bleibt diese ungefähr 4 – 5 Stunden bestehen.

4. Welchen Nutzen hat SildeHexal in Studien gezeigt?

Der Wirkstoff in SildeHexal, Sildenafil, wurde in mehreren Studien untersucht. Zunächst wurde das Medikament in Verbindung mit Herzproblemen getestet. Es sollte die Blutgefäße entspannen, damit das Herz mit wichtigen Stoffen versorgt werden konnte. In der Studie hat das Medikament jedoch nicht die erhoffte Wirkung gezeigt.

Durch einen Zufall wurde im Anschluss entdeckt, dass die behandelten Patienten eine verbesserte erektile Funktion beobachtet haben. Daraufhin wurde der Wirkstoff in Verbindung mit einer erektilen Dysfunktion getestet. In diesen Studien haben mehrere Patienten von einer verbesserten erektilen Funktion berichtet, was zu dem Ergebnis führte, dass Sildenafil zur Behandlung dieser Dysfunktion eingesetzt wird. Besonders bekannt ist der Wirkstoff durch das Medikament Viagra geworden, was ein weiteres Potenzmittel ist.

sildehexal bestellen

Jetzt SildeHexal bestellen

5. Welche Risiken sind mit SildeHexal verbunden?

Kontraindikatoren:

  • Einnahme anderer Potenzmittel
  • Einnahme von Medikamenten gegen Herzprobleme
  • niedriger Blutdruck

Wechselwirkungen:

  • Einnahme von Medikamenten gegen Herzprobleme
  • Blutdrucksenkende Medikamente

Nebenwirkungen:

  • Kopfschmerzen
  • Sehstörungen
  • verstopfte Nase
  • Schwindel
  • Tinnitus
  • Übelkeit
  • Schlaganfall
  • vorübergehende Taubheit
  • Nasenbluten

Die meisten Nebenwirkungen klingen nach einiger Zeit wieder ab, sollte dies nicht der Fall sein, ist ein Arzt zu konsultieren und die Anwendung des Medikamentes unverzüglich abzubrechen.

Schwangerschaft:
Da dieses Medikament nur zur Behandlung einer erektilen Dysfunktion geeignet ist, sollte es nicht von Frauen eingenommen werden. Es bestehen keine Gründe, dass Mittel nicht einzunehmen, wenn die Partnerin schwanger ist.

Alkohol:
Das Medikament sollte nicht zusammen mit Alkohol eingenommen werden, da dieser eine Erektion stark beeinträchtigen kann.

Straßenverkehr:
Zudem sollte vorerst nicht am Straßenverkehr teilgenommen werden, da die Gefahr besteht, dass Nebenwirkungen eintreten können.

6. Aufbewahrung und Entsorgung

SildeHexal muss trocken und kühl gelagert werden. Direkte Sonneneinstrahlungen sollten vermieden werden. Die leere Verpackung kann mit dem normalen Hausmüll entsorgt werden. SildeHexal kann hier rezeptfrei gekauft werden.


SildeHexal informationen »